Easy Driver Radfahrschule

Die Kinder der Grundstufe 2 nahmen  mit großer Begeisterung am Workshop der Easy Driver Radfahrschule teil. Nach dem Helm- und Fahrradcheck wurde das sichere Radfahren ausführlich und abwechslungsreich trainiert.

Österreichischer Vorlesetag

Am österreichischen Vorlesetag wurde in allen Klassen vorgelesen. Im Anschluss daran setzten sich alle Kinder in lustbetonter Art und Weise mit dem Inhalt der Bücher auseinander.

Die Hühner sind los …

Im Rahmen des Werkunterrichtes haben die Kinder der dritten Klasse Hühner für Ostern hergestellt. Mit einer spitzen Nadel wurde Naturwolle auf ein Styroporei gefilzt, und dann mit bunten Filzresten lustig verziert. Die Künstler können zurecht sehr stolz auf ihre besonderen Werke sein!

Papier weben

Im Unterricht "Technik und Design" lernten die Kinder der 2. Klasse die Technik des Papierwebens kennen und stellten dabei tolle Werkstücke her. Die Buben und Mädchen sind stolz über ihre gelungenen Pinguine.

Himmel und Hölle

Wer kennt das Spiel "Himmel und Hölle" ? Mit Begeisterung falteten die Kinder der 2. Klasse ihre "Himmel und Hölle"-Figuren und hatten viel Spaß dabei. Passend zum Fasching gestalteten die Buben und Mädchen auch lustige Clowns und Hexen als "Hampelfiguren".

Kreative Auseinandersetzung mit Ton Schulten

Im Kunstunterricht haben sich die Kinder der 4. Klasse ausführlich mit den Werken des zeitgenössischen, niederländischen Malers Ton Schulten beschäftigt. Im Anschluss an die thematische Auseinandersetzung mit den Merkmalen seiner Kunst setzten  die jungen Nachwuchskünstler in der Einheit „ Paint like the artist“ ihren persönlichen Zugang zu seinen Werken gekonnt um.

Leserunde in der 3. Klasse

Die Kinder der 3. Klasse stellten ihre Lieblingsbücher vor. Gespannt lauschten wir vielen tollen Geschichten. Daraufhin wurden einige Bücher getauscht, so geht uns der spannende Lesestoff nicht so schnell aus.

Mein Körper gehört mir

‚ In den letzten drei Wochen nahmen die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen an diesem besonderen, theaterpädagogischen Projekt teil. Dazu bekamen wir Besuch von den beiden Schauspielern Eva und Georg vom Zentrum für Gewaltprävention. Gemeinsam durften wir

Nach oben